Index.Die.schwarze.Liste.des.Vatikan.2009.German.AC3.720p.HDTV.x264

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

Über Jahrhunderte hinweg beanspruchte die katholische Kirche die Deutungsmacht über die Ordnung der Welt. Sie ließ neues Gedankengut, neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu oder ächtete sie. Sie entschied über Richtig und Falsch, erlaubte Fortschritt oder versuchte, ihn zu verhindern. Der Vatikan erfand deswegen den Index, die Liste der verbotenen Bücher. Wer sie trotzdem las, dem drohte die ewige Verdammnis. Von nun an tobte ein Machtkampf um die Seele des Menschen und die Ordnung der Welt. Gutenbergs Druckerpresse ermöglichte es immer mehr Freidenkern, ihre Gegenwelten mit Hilfe des gedruckten Buches in tausendfacher Auflage zu verbreiten und neue Erklärungen der Welt zu wagen, die oft gefährlich im Widerspruch zu den päpstlichen standen. Die Öffnung der geheimen Archive der Inquisition und Indexkongregation im Jahr 1998 ermöglicht erstmals den Zugang zu bisher unbekannten Schauplätzen und unveröffentlichten Akten. Die zweiteilige Fernsehdokumentation rollt die wichtigsten geheimen Prozesse auf, die im Kampf um das Seelenheil der Menschheit geführt wurden. Immer wieder geht es um entscheidende Wendepunkte in der Geschichte, deren Diskussion bis heute nicht an Brisanz verloren hat.

Video:4 383 Kbps, [email protected], 25.000 fps
Auflösung: 1280×720, 16:9
Audio: Deutsch AC3 2.0 384 Kbps
Dokumentation in 2 Teilen


Dauer: 90 Min | Format: MKV | Größe: 2,67 GB
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (2)
Passwort: movie-blog.org Uploader: bingoup

Datum: Samstag, 9. Dezember 2017 19:39
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: -720p, Doku

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben